Heiße Themen Schließen

EM 2021: Türkei – Italien: Weltstar eröffnet Europameisterschaft

Endlich! Mit einem Jahr Verspätung startet die EM 2021 am Freitagabend mit der Begegnung Türkei – Italien. Im Olympiastadion in Rom wird die wegen der Corona-Pandemie verschobene EM angepfiffen.
EM 2021: Türkei – Italien: Eröffnungsspiel! Mit diesen Weltstars startet die Europameisterschaft
10.06.2021 um 22:43 Uhr
EM 2021: Türkei – Italien: Eröffnungsspiel! Mit diesen Weltstars startet die Europameisterschaft.

EM 2021: Türkei – Italien: Eröffnungsspiel! Mit diesen Weltstars startet die Europameisterschaft.

Foto: Imago Images / Montage DER WESTEN

");}

Endlich! Mit einem Jahr Verspätung startet die EM 2021 am Freitagabend mit der Begegnung Türkei – Italien. Im Olympiastadion in Rom wird die wegen der Corona-Pandemie verschobene EM angepfiffen.

Die Partie zwischen Türkei und Italien ist das Eröffnungsspiel welches traditionell mit einer Feier eingeleitet wird. Neben den beiden Fußballmannschaften wird auch ein absoluter Weltstar die EM 2021 eröffnen.

EM 2021: Türkei – Italien: Eröffnungsspiel! Mit diesen Highlights startet die Europameisterschaft

Es ist das erste Spiel der Gruppe A bei der paneuropäischen Meisterschaft, die in diesem Jahr erstmals in elf Ländern ausgetragen wird. Mit der Türkei und Italien treffen zwei Mannschaften aufeinander, die einen sehr guten Lauf haben. Italien ist seit zehn Spielen ungeschlagen, die Türkei blieb es neun Mal über den selben Zeitraum.

Alle Infos zur EM 2021 und zum Eröffnungsspiel Türkei – Italien erhälst du schon vor Anpfiff in unserem Live-Ticker.

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

----------------------------------

Infos zur Begegnung:
  • Anpfiff: Freitag, 11. Juni 2021, 21 Uhr
  • Stadion: Olimpico (Rom)
  • TV-Übertragung: ARD, MagentaTV
  • Schiedsrichter: Danny Makkelie (Niederlande)

----------------------------------

Mögliche Aufstellungen:

Türkei: Cakir - Celik, Demiral, Söyüncü, Meras - Karaman, Ozan Tufan, Okay, Calhanoglu - Cengiz Ünder, B. Yilmaz

Italien: G. Donnarumma - Florenzi, Bonucci, Chiellini, Spinazzola - Barella, Jorginho, Locatelli - D. Berardi, Immobile, L. Insigne

----------------------------------

Türkei – Italien (-:-)

Tore: -

----------------------------------

22.38 Uhr: Italien befindet sich in guter Form. Die beiden EM-Tests gegen San Marino und Tschechien wurden locker mit 7:0 und 4:0 gewonnen.

Die Türkei tat sich vor allem gegen Guniea schwer. Am Ende stand lediglich ein 0:0. Gegen Moldawien gewann man immerhin 2:0.

19.47 Uhr: Die Feier wird imposant erwartet. Neben Fußball-Legende Francesco Totti, der die knapp 16.000 Zuschauer im Olimpico begrüßen wird, steht auch ein echter Weltstar auf dem Platz, der sonst nichts mit Fußball zu tun hat. Der italienische Tenor, Andrea Bocelli, der als Kind erblindete, wird die Zeremonie mit der berühmten Arie „Nessun Dorma“ begleiten, das gab die Uefa bekannt.

Foto: Imago Images

18.30 Uhr: Neben der Begegnung steht am Freitagabend die Eröffnungszeremonie der EM 2021 im Mittelpunkt. Die EM sollte ursprünglich als Jubiläumsausgabe im Sommer 2020 stattfinden. 60 Jahre wurde die Kontinentalmeisterschaft. Doch die Pandemie machte einen Strich durch die Rechnung. Deshalb soll eine große Eröffnungsfeier nun mit einem Jahr Verzögerung nachgeholt werden.

17.15 Uhr: Vier Mal nahm die Türkei bereits an einer EM teil. Den größten Erfolg feierte die Nation vom Bosporus im Jahr 2008 in Österreich und der Schweiz. Damals kam man sensationell bis in Halbfinale und schied erst knapp gegen Deutschland aus, als Philipp Lahm kurz vor Ende der Partie zum 3:2-Endstand traf. Neben vielen jungen Talenten gilt vor allem Angreifer Burak Yilmaz als Hoffnungsträger für eine erfolgreiche EM. Der 35-jährige Routinier spielte eine überragende Saison mit dem LOSC Lille in Frankreich. In 33 Spielen traf er 18 Mal und hatte somit einen großen Anteil am überraschenden Meisterschaftserfolg.

--------------------------------

Mehr Nachrichten zur EM:

EM 2021 im TV und Livestream: Hier siehst du die Spiele live

Wann spielt Deutschland bei der EM 2021? Alle Anstoßzeiten des DFB-Teams im Überblick

EM 2021 bei ARD, ZDF und MagentaTV: Das sind die Moderatoren und Experten für die Europameisterschaft

--------------------------------

15.01 Uhr: Die Italiener stehen vor ihrer ersten Turnierbegegnung seit dem Ausscheiden bei der EM 2016 im Viertelfinale gegen Deutschland. Zuletzt hatte das Land des viermaligen Weltmeisters eine ganz schöne Durststrecke hinnehmen müssen. Die WM 2018 in Russland verpassten die Azzuri. Mit Trainer Roberto Manchini (seit Mai 2018 im Amt) will das Land vom Stiefel wieder an alte Erfolge anknüpfen. Dabei helfen sollen vor allem viele talentierte Spieler.

Donnerstag, 10. Juni 2021, 14 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum ersten Live-Ticker bei der EM 2021. Hier halten wir dich über das Eröffnungsspiel zwischen der Türkei und Italien auf dem Laufenden. Neben diesen beiden Nationen gehören zur Gruppe A auch noch Wales und die Schweiz. Beide Teams stehen sich am Samstag gegenüber.

Ähnliche Nachrichten
  • Die EURO geht los! - Türkei - Italien: Eröffnungsspiel ab 21 Uhr LIVE
  • Eröffnungsspiel Türkei gegen Italien: Das Ende italienischer Albträume
  • Vor Türkei - Italien: Die Squadra Azzura ist als Titel-Mitfavorit wieder der Stolz der Nation
  • Türkei vs. Italien: EM 2021 Eröffnungsspiel live im TV und Livestream sehen - die Übertragung in Österreich
  • Eröffnungsspiel Türkei gegen Italien: Das Ende italienischer Albträume
  • Italien gewinnt das Eröffnungsspiel
  • Vorbericht Türkei - Italien bei der UEFA EURO 2020: Übertragung, Aufstellungen & Stimmen
  • Türkei fordert unbezwingbares Italien
  • Türkei - Italien
Die beliebtesten Nachrichten der Woche