Heiße Themen Schließen

Thiem im Madrid-Auftaktmatch gegen Andujar oder Giron

Dem Niederösterreicher wurden die möglichen Gegner zugelost.
Thiem in Madrid gegen Andujar oder Giron Foto: © GEPA Wien  -  Sonntag, 02.05.2021, 18:45 Uhr

Der Niederösterreicher Dominic Thiem trifft in seinem Auftaktmatch des ATP-Masters-1000-Turniers von Madrid nicht vor Dienstag auf den Spanier Pablo Andujar oder den US-Amerikaner Marcos Giron.

Die beiden sind zwei von insgesamt sieben Qualifikanten im Feld. Gegen den 35-jährigen Andujar (Weltranglisten-80.) führt Thiem in Head-to-Head 3:0, alle Partien wurden auf Sand gespielt. Gegen den wie Thiem 27-jährigen Giron (92.) wäre es das erste Duell.

Thiem ist Weltranglisten-Vierter. Für den Niederösterreicher wird es das erste Match seit 16. März, als er in Dubai in der zweiten Runde verlor.

Nach einer Krise mit Motivationsproblemen fühlt er sich mental wieder auf der Höhe, auch die körperliche Form passt. Das linke Knie macht dem Tennisstar keine Probleme mehr. Möglichst viele Matches gegen Topgegner vor den French Open sind das Ziel.

"Mein Fitness-Level habe ich wieder richtig hoch gebracht in den vergangenen zwei Wochen, spielerisch hat es im Training auch gepasst. Aber was im Training ist und im Fitnessraum passiert und dann letztendlich am Matchtag rauskommt, sind komplett verschiedene paar Schuhe. Ich habe relativ lange keine Matches gegen Topspieler der ATP-Tour gespielt", sagte der 27-jährige Thiem am Samstag auf einer Pressekonferenz.

Weitere Videos
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang » KOMMENTARE..
Rechtliche Hinweise:

Die Kommentare der User geben nicht notwendigerweise die Meinung der LAOLA1-Redaktion wieder. LAOLA1 behält sich vor, ohne Angabe von Gründen Kommentare zu löschen, insbesondere wenn diese straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen von LAOLA1 zuwiderlaufen. Wir verweisen in diesem Zusammenhang insbesondere auf unsere Nutzungsbedingungen. Der User kann in solchen Fällen auch keinerlei Ansprüche geltend machen. Weiters behält sich die Sportradar Media Services GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Ähnliche Nachrichten
  • Jan-Lennard Struff mit Auftaktniederlage in Madrid
  • Rublev beißt sich durch, Berrettini schlägt Fognini, Shapovalov out
  • Tennis: Thiem bereit für Comeback in Madrid
  • ATP Masters Madrid: Dominic Thiem eröffnet gegen Giron oder Andujar · tennisnet.com
  • Thiem startet in Madrid gegen Nobody
  • WTA Madrid: Naomi Osaka unterliegt Karolina Muchova · tennisnet.com
Die beliebtesten Nachrichten der Woche