Heiße Themen Schließen

Wer zeigt / überträgt Manchester City - PSG (Paris-Saint Germain) heute live im TV und LIVE-STREAM? Die Übe...

Im Rückspiel des Champions-League-Halbfinals empfängt Manchester City heute PSG (Paris Saint-Germain). Goal erklärt, wer das Spiel live überträgt.

Halbfinal-Rückspiel in der Champions League: Manchester City empfängt am Dienstag PSG (Paris Saint-Germain)! Anstoß im Etihad Stadium ist um 21.00 Uhr.

Nach dem Duell am Dienstag wird einer der beiden Finalteilnehmer bereits feststehen - aktuell ist Manchester City Favorit auf den Platz beim Endspiel in Istanbul am 29. Mai.

Der Grund dafür ist einleuchtend: Die Citizens konnten sich im Hinspiel mit 2:1 durchsetzen, zusätzlich muss PSG im Rückspiel auf den gesperrten Idrissa Gueye verzichten.

Führung PSG, gedrehtes Spiel, Rote Karte: Das Hinspiel hatte schon so einiges zu bieten. Goal erklärt, wer am Dienstag das Halbfinale im TV und LIVE-STREAM überträgt / zeigt. HIER GEHT ES ZUM KOSTENLOSEN LIVE-TICKER!

Wer zeigt / überträgt Manchester City vs. PSG (Paris Saint-Germain) heute live? Die Champions League in der Übersicht
Wer zeigt / überträgt Manchester City - PSG (Paris Saint-Germain) heute live? Die Champions League LIVE im TV

Es ist die Creme de la Creme, die aktuell im Halbfinale der Champions League vertreten ist: Die vier besten Mannschaften des Kontinents kämpfen um den Finaleinzug, bei dem man sich offiziell zur besten Mannschaft Europas krönen will.

Manchester City hat sich im Hinspiel vergangene Woche eine äußerst charmante Ausgangssituation erarbeitet, allerdings ist für PSG noch alles drin. Die für Fans wichtige Frage lautet daher: Wer zeigt / überträgt die Champions League im TV?

Wer zeigt / überträgt die Champions League heute LIVE im TV? 

Ihr wollt frohe Kunde? Die können wir liefern! Das Champions-League-Halbfinale wird am Dienstag LIVE im TV übertragen - und das durch gleich zwei unterschiedliche Anbieter!

Sowohl Pay-TV-Sender Skyals auch Streamingdienst DAZN (kostenloses Abonnement) sind in dieser Woche für die Übertragung der Champions League zuständig - das gilt auch für die Begegnung zwischen Chelsea und Real Madrid!

Wer zeigt am Dienstag die Champions League LIVE? DAZN überträgt Manchester City - PSG (Paris Saint-Germain) heute in voller Länge

Kommen wir als erstes zu DAZN: Der junge Streamingdienst aus Ismaning bei München ist zwar erst seit wenigen Jahren im Business (2016), trotzdem dürfte die Plattform den allermeisten Sportanhänger:innen in Deutschland ein Begriff sein.

Mehrere Aspekte machen den Streamingdienst so beliebt: Auf den kostenlosen Probemonat, die Kosten und das Programm gehen wir im Laufe dieses Artikels genauer ein. Aber auch die Qualität der Übertragungen wird hoch geschätzt, so geht DAZN das Spiel an: 

Wie zeigt / überträgt DAZN das Halbfinale der Champions League heute live? Sandro Wagner kommentiert ManCity - PSG
  • Beginn der Übertragung: 20.30 Uhr
  • Anstoß: 21.00 Uhr
  • Plattform: DAZN
  • Moderation: Alex Schlüter
  • Kommentar: Jan Platte
  • Experte  Sandro Wagner
  • Trailer: Bereits jetzt auf DAZN zu sehen
Wer zeigt / überträgt Manchester City vs. PSG (Paris Saint-Germain) heute im TV? So funktioniert DAZN auf dem Fernseher

So manche:r, die/der diesen Artikel in diesem Augenblick liest, wird jetzt verwirrt sein: Einen Streamingdienst im TV sehen? Da stimmt doch irgendwas nicht? Richtig - das ist nicht vollständig korrekt.

DAZN überträgt sein Programm nicht über die klassischen TV-Signale, sondern im Internet. So benötigt ihr die kostenlose DAZN-App auf eurem Smart-TV, um die Champions League LIVE zu sehen, alternativ natürlich auch im Browser oder auf der Spielekonsole, dem Tablet oder dem Smartphone / Handy. 

Wer zeigt die Champions League heute live im Fernsehen? Sky überträgt im Pay-TV!

Wir haben es bereits erwähnt, auch Sky beteiligt sich in dieser Saison am irren Karussell der zahlreichen Sender, die Fußball übertragen, und zeigt am Dienstag Manchester City vs. PSG. Das Spiel findet ihr auf Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD.

  • Beginn der Übertragung: 20.50 Uhr
  • Anstoß: 21.00 Uhr
  • Sender:
    • Sky Sport 1 (HD)
  • Kommentar: Wolff Fuss

Die UEFA schließt sich den Interessenträgern des englischen Fußballs an & boykottiert in den nächsten Tagen alle Social-Media-Plattformen. Der Boykott dauert bis Dienstag, 00.59 Uhr MESZ, um die Solidarität im Kampf gegen Online-Diskriminierung zu demonstrieren. #StopOnlineAbuse pic.twitter.com/FgfXHsJkWw

— UEFA.com DE (@UEFAcom_de) April 30, 2021
Halbfinale der Champions League heute LIVE auf DAZN: So teuer ist Sky

Es gibt also zwei Anbieter - welchen solltet ihr jetzt nehmen? Das ist natürlich euch überlassen: Sky ist ein Pay-TV-Sender, der Sender verlangt also eine Stange Geld dafür, dass ihr das Programm sehen könnt.

Dafür müsst ihr bei Sky das "Sport-Paket" buchen, wo neben einer Auswahl von Champions-League-Spielen auch Formel 1 und DFB-Pokal enthalten sind. Alles weitere zum Kostenmodell von Sky findet ihr hier. Das kostenlose Abonnement von DAZN schauen wir uns in den nächsten Abschnitten an.

Wer überträgt / zeigt Manchester City gegen PSG (Paris Saint-Germain) heute im LIVE-STREAM? Die Champions League im Internet!

DAZN und Sky übertragen die Champions League - ihr müsst euch also zwischen einem der beiden Anbieter entscheiden, sofern ihr die Champions League im TV oder LIVE-STREAM sehen wollt. Wir liefern euch dafür alle wichtigen Informationen.

Champions League kostenlos sehen - DAZN überträgt City - PSG heute im LIVE-STREAM Wie schon zuvor fangen wir mit DAZN an - der Streamingdienst hat nämlich ein ganz besonderes Angebot: Mit dem DAZN Probemonat könnt ihr 30 Tage lang ohne Einschränkungen auf alle Inhalte zugreifen! Manchester City vs. PSG (Paris Saint-Germain) heute im LIVE-STREAM auf DAZN! So funktioniert der unverbindliche und kostenlose Probemonat

Das wäre an sich ja nichts Besonderes an einem Abonnement, jetzt kommt aber der Clou: Der Probemonat ist kostenlos und unverbindlich, ihr könnt also im Anschluss ganz einfach kündigen!

Manchester City vs. PSG heute im LIVE-STREAM: So viel LIVE-Sport zeigt in Deutschland nur DAZN

Ein kostenloses Abonnement klingt immer gut, ihr wollt aber wissen, was genau auf DAZN zu sehen ist? Wir haben euch eine feine Übersicht zu beliebten Sportarten und Wettbewerben zusammengestellt:

  • Fußball
    • ​Champions League
    • Europa League
    • Bundesliga
    • Serie A
    • Ligue 1
    • LaLiga
    • MLS
    • englischer Spitzenfußball
    • Liga NOS
    • Copa Libertadores
    • Eredivisie
    • usw.
  • American Football
  • Basketball
  • UFC
  • Boxen
  • Wintersport
  • Darts
  • Handball
  • Motorsport
  • Leichtathletik
  • Tennis
  • und vieles mehr!
Probemonat abgelaufen? So günstig ist DAZN

Der Probemonat ist abgelaufen, ihr wollt aber das großartige Programm von DAZN nicht missen? Dann müsst ihr euch zwischen zwei unterschiedlichen Abonnement-Optionen entscheiden: Dem Monatsabo oder dem Jahresabo

  • Monatsabo: Monatlich kündbar | Monatliche Abbuchung | 11,99 Euro pro Monat
  • Jahresabo: Jährlich kündbar | Jährliche Abbuchung | 119,99 Euro pro Jahr
Wer zeigt / überträgt die Champions League im LIVE-STREAM? So strahlt Sky die CL im Internet aus
  • Für Fans, die kein Sky-Abonnement gebucht haben
  • Unverbindlich, jederzeit kündbar, ohne ein Jahresabo abschließen zu müssen
  • Zugang zu ausgewählten Inhalten
  • Registrieren und anmelden
  • Richtigen LIVE-STREAM auswählen - Fußball genießen
  • Keine Zusatzkosten
  • Für Fans, die schon Kunde bei Sky sind
  • Mit richtigen Login-Daten anmelden
  • Gewünschten LIVE-STREAM auswählen
Wer überträgt / zeigt heute Manchester City gegen PSG (Paris Saint-Germain) live? Die passenden Apps im Überblick Wer zeigt / überträgt Manchester City - PSG (Paris Saint-Germain)? So wird die Champions League im TV und LIVE-STREAM ausgestrahlt Wer zeigt / überträgt Manchester City - PSG (Paris Saint-Germain) heute live? Die Opta-Fakten zur Champions League
  • Manchester City hat keines seiner 4 Europapokalspiele gegen Paris verloren (S2 U2), auch das letzte Heimspiel konnte man gegen die Franzosen gewinnen: im Viertelfinal-Rückspiel der UEFA Champions League im April 2016.
  • PSG hat in der Champions League nur gegen den AC Milan (4 x) öfter gespielt, ohne auch nur ein Spiel gewonnen zu haben als gegen Man City (3 x). Im Laufe dieser Saison gewann Paris schon bei Man Utd. Sie sind die 6. Mannschaft, die im Verlauf einer Europapokalsaison bei beiden Teams aus Manchester antreten muss; keiner der vorherigen 5  Klubs hat es geschafft, beide Spiele dort zu gewinnen.
  • Manchester City hat seine letzten 6 Champions League-Spiele gewonnen. Mit einem weiteren Erfolg würden sie einen neuen Sieg-Rekord für englische Teams im Landesmeister-Pokal/Champions League aufstellen. Bisherige Rekordhalter sind mit je 6 Siegen hintereinander: Manchester United (1965-66), Leeds United (1969-70) und Arsenal (2005).
  • Vor diesem Duell gab es im Landesmeister-Pokal/UEFA Champions League in der K.o.-Phase (mit Hin- und Rückspiel) in Auswärtsspielen 47 Mal einen Hinspielsieg einer englischen Mannschaft und 47-mal kamen am Ende die Engländer weiter.
  • Paris konnte sich im letzten K.o.-Rundenduell, in dem man das Hinspiel verloren hatte, doch noch durchsetzen: letztes Jahr unterlag man im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Borussia Dortmund mit 1:2, kam aber durch ein 2-0 im Rückspiel weiter. Allerdings sind die Franzosen noch nie eine Runde weitergekommen, wenn sie das Hinspiel zuhause verloren haben.
  • Sollte Man City weiterkommen, stünde der Klub erstmals seit 51 Jahren wieder in einem Europapokal-Endspiel: 1970 gewann City den Pokal der Pokalsieger gegen Górnik Zabrze. Dies wäre eine neue Bestmarke für die längste Pause zwischen 2 Europapokal-Endspielen, gehalten bisher von Sporting CP (41 Jahre zwischen dem Finale im Pokal der Pokalsieger 1964 und dem Finale des UEFA-Pokals 2005).
  • Manchester City hat in dieser Champions League-Saison 10 seiner 11 Spiele gewonnen (U1), und das bei 23-4 Toren. Sie könnten nun mit einem weiteren Sieg gegen PSG als 1. englische Mannschaft im Landesmeister-Pokal/Champions League 11 Spiele in einer Saison gewinnen. Bisher hält Manchester United die Bestmarke mit 10 Siegen (2002-03).
  • Für Pep Guardiola ist es das 63. Champions-League-Spiel in der K.o-Phase, er übertrifft damit die bisherige Bestmarke von Carlo Ancelotti (62). In Pflichtspielen hat der Coach von Manchester City seinen Gegenüber Mauricio Pochettino 11-mal besiegt. Nur gegen Manuel Pellegrini und Sean Dyche gelangen ihm noch mehr Siege (je 12).
  • PSG-Stürmer Kylian Mbappé hat im Hinspiel keinen einzigen Schuss auf das Tor von Man City abgegeben; erstmals in einem Champions-League-Spiel, in dem er von Beginn an dabei war. In seinem bisher einzigen Spiel im Etihad gelang ihm ein Treffer für Monaco (Februar 2017).
  • 3 seiner 10 Champions-League-Tore für Man City erzielte Kevin De Bruyne gegen Paris. Die Franzosen sind das einzige Team, gegen das er mehr als 1-mal getroffen hat. Er könnte nun als 2. Spieler nach Neymar in 4 Champions-League-Spielen in Folge gegen Paris treffen.
Wer zeigt / überträgt Manchester City - PSG (Paris Saint-Germain) heute live? Der Vorbericht

Manchester City hat am Dienstag beste Chancen, erstmals ins Finale der Champions League einzuziehen. Die Citizens wollen nach dem 2:1-Hinspielsieg bei Paris St. Germain ihre gute Ausgangslage nutzen.

Manchester/Köln (SID) Pep Guardiola schärfte vor dem entscheidenden Duell nochmal die Sinne. "Wir müssen unseren Job erledigen. Am Dienstag werden wir die bestmögliche Leistung abliefern müssen", sagte der Teammanager des designierten englischen Meisters Manchester City vor der bislang vielleicht wichtigsten Partie der Saison am Dienstag (21.00/Sky und DAZN) im Halbfinalrückspiel der Champions League gegen Paris St. Germain.

Dabei dürfte Nationalspieler Ilkay Gündogan wieder eine zentrale Rolle in seinen Personalplanungen spielen. Der Ex-Bayern-Coach Guardiola weiß allerdings um die Schwere der Aufgabe gegen den mit zahlreichen Ausnahmekönnern bestückten Vorjahresfinalisten PSG. "Wir spielen gegen das Team mit den wohl talentiertesten Offensivspielern. Es sind nicht nur ein oder zwei", betonte der Katalane.

Der Angriff um Megastar Neymar, den pfeilschnellen Weltmeister Kylian Mbappe und den Argentinier Angel Di Maria könne das Spiel mit einer Aktion entscheiden. Trotz des enormen Drucks mit zuletzt drei gescheiterten Anläufen mit den Citizens in Folge blieb Guardiola vor dem Rückspiel des Champions-League-Halbfinals sachlich, dabei ist das große Ziel nach dem 2:1-Hinspielsieg in Paris so nah wie nie zuvor. Dreimal in Serie waren die Skyblues im Viertelfinale der Königsklasse ausgeschieden, nun ist die Mannschaft um Superstar Kevin De Bruyne nur noch einen Schritt vom Endspiel in Istanbul am 29. Mai entfernt.

Aber PSG gibt sich längst nicht auf. "Wir haben die Schlacht verloren, aber der Krieg geht weiter", schrieb der brasilianische 222-Millionen-Mann Neymar martialisch bei Instagram. Die Bayern-Bezwinger benötigen für das zweite Endspiel in Folge allerdings einen Sieg und müssen mindestens zwei Treffer erzielen. Trotz der guten Ausgangsposition für das Rückspiel warnte Guardiola seine Mannschaft unmittelbar nach dem Erfolg in Paris ausdrücklich.

"Es wird noch ein hartes Stück Arbeit, es kann noch alles passieren", äußerte Guardiola. Die Statistik gibt dem Spanier recht: In der K.o.-Phase gewann Paris seine Auswärtsspiele sowohl beim FC Barcelona (4:1) als auch bei Bayern München (3:2), beide Ergebnisse würden in Manchester reichen. Auch in der Gruppenphase hatte PSG auswärts überzeugt und sowohl bei Istanbul Basaksehir (2:0) als auch bei Citys Stadtrivalen Manchester United (3:1) gewonnen.

Nur bei RB Leipzig verloren die Franzosen mit 1:2... In der Liga ist der Hauptstadtklub hingegen ungewohnt unter Zugzwang und musste am Freitag gegen den Aufsteiger RC Lens (2:1) mächtig zittern. Im packenden Titelrennen liegt die Mannschaft von Mauricio Pochettino drei Spieltage vor Saisonende nur auf Platz zwei hinter dem OSC Lille.

Für City ist die Meisterschaft nach dem 2:0-Erfolg bei Crystal Palace nur noch reine Formsache. Der vorzeitige Titel konnte das Team von Guardiola am Sonntag allerdings nicht feiern, denn das Duell zwischen Verfolger Manchester United und dem 2020-Meister FC Liverpool wurde aufgrund massiver Fan-Proteste kurzfristig abgesagt.

Die offiziellen Mannschaftsaufstellungen Aufstellung ManCity: 

Ederson - Walker, Stones, Ruben Dias, Zinchenko - Fernandinho - Bernardo Silva, Gündogan - Mahrez, De Bruyne, Foden

Here we go!

Ähnliche Nachrichten
  • LIVE: ManCity macht Tür zum Finale ganz weit auf!
  • Draxler-Vorarbeit, Neymar-Tor: PSG gewinnt gegen Lens
  • Manchester City nimmt Kurs auf Endspiel
  • Duell der Unvollendeten in der Champions League
  • Icardi rettet Paris in letzter Sekunde den Sieg
  • Paris St. Germain stürmt mit 4:2 in Lyon an Spitze
  • PSG vor einem heiklen Auswärtsspiel in Lyon
  • PSG vor einem heiklen Auswärtsspiel in Lyon
  • PSG umgarnt Paul Pogba
  • Trotz Führung: Bittere Blamage für Topklub PSG!
  • PSG (-2.5) bei Unibet zu 2.65
  • 0:2! PSG kassiert Heimniederlage gegen Monaco
  • Barcelona - Paris im Live-Ticker: Barcas Wiedersehen mit Neymar
  • PSG blamiert sich – Atletico und Barça siegreich
  • Ohne Trainer Mauricio Pochettino: Paris Saint-Germain erobert Tabellenspitze nach Sieg in Angers
  • Neymar und Icardi treffen: Paris Saint-Germain gewinnt Supercup gegen Olympique Marseille
  • Gelungenes Heimdebüt für Trainer Pochettino bei PSG
  • Tuchel-Nachfolge geklärt – Paris holt Trainer Pochettino
  • Rassismusskandal bei PSG – Basaksehir
  • Champions-League-Finale 2020 Pfäffinger Thilo Kehrer ist Finalgegner egal