Heiße Themen Schließen
 

Mythen über die Mondlandung: Alles nur ein großer Schwindel?

Im Jahr 1976 erschien ein Buch, das die Wissenschaft erschüttern sollte. Der US-Autor Bill Kaysing behauptete, es habe keine Mondlandung gegeben.
Ähnliche Nachrichten
  • Video: 50 Jahre Mondlandung – Verschwörungsmythen gegen Fakten
  • 50 Jahre Mondlandung: Echt oder Fake?
  •  
  • Apollo-11-Mission: Google ehrt 50. Jahrestag der Mondlandung
  • 50 Jahre Mondlandung, oder? Die Verschwörungstheorien im Faktencheck
  • Zum 50. Jahrestag der Mondlandung mehr Anstrengungen für Raummissionen angemahnt
  • 50 Jahre nach der Mondlandung streben diese Startups ins All
  • Robuster Begleiter zum Mond: Der Apollo Guidance Computer
  • 50 Jahre Mondlandung: Wo sind Mut und Vision heute?
  • "Die Welt bangt um die drei Astronauten"
  •  
  • Ihr Code brachte die Apollo-Astronauten sicher zum Mond
  • Elon Musk gibt das nächste Megaversprechen ab – eine Mondlandung
  • Apollo 11 im Stream: Mondlandung vor 50 Jahren - TV-Aufnahmen im Internet sehen
  • Mondlandung: Beep! Krrrrssss zssss, Apollo 11, do you read?
  • Erste Mondlandung: Der Start von Apollo 11 im Live-Stream
  • Als der Mond ins Wohnzimmer kam - news
  • Wo die Mondmission in den Landesstudios landet: 50 Jahre Apollo 11 im ORF
  • Wo die Mondmission in den Landesstudios landet: 50 Jahre Apollo 11 im ORF
  • 50 Jahre Mondlandung, Alltagsgeschichten und Die Anstalt: Die TV-Tipps für Dienstag
  • 50 Jahre Mondlandung: Fakt oder Fake?
  • Das Wunder