Heiße Themen Schließen
 

Microsoft Teams: Neue Funktionen für Privatnutzer verfügbar

Microsoft Teams wird auch außerhalb des Homeoffice beliebter. Nun verteilt Microsoft neue Privat-Funktionen. Was die bringen, verrät COMPUTER BILD.
Ähnliche Nachrichten
  • Neun Jahre Haft für Microsoft-Angestellten
  • Microsoft-Aktie gefragt: Erwartungen geschlagen - Azure-Cloud wächst kräftig
  • Microsoft nimmt eine Milliarde Euro für neues Projekt in Österreich in die Hand
  • Smartphones gesperrt: Microsoft warnt vor Android-Schadsoftware
  • Xbox-Spiele auf dem Android-Smartphone: Diese App macht's möglich
  •  
  • Der bessere Kauf: Amazon vs. Microsoft
  • Der bessere Kauf: Amazon vs. Microsoft
  • Android-Apps auf Windows 10: Warum nicht jedes Phone funktioniert
  • Wasserstoff statt Diesel: Microsoft testet Brennstoffzellen für die Notstromversorgung
  • Microsofts Wachstum bei Azure wird schwächer
  • Microsoft vor Quartalszahlen: Das können Anleger erwarten
  • Für eine Kopie von Microsofts Cloud sind wir zehn Jahre zu spät
  • GitHub-Archiv "auf Eis gelegt": Langzeit-Archiv im Permafrost ist fertig
  •  
  • Flight Simulator 2020: Microsoft bestätigt hohe Systemanforderungen
  • Microsoft Teams setzt User in virtuellen Hörsaal
  • Microsoft Teams setzt User in virtuellen Hörsaal
  • Mixer: Wechsel zu Facebook Gaming nicht attraktiv
  • Microsoft lässt Streaming-Plattform Mixer fallen
  • Streaming-Stars Ninja und Shroud bald arbeitslos? Microsoft stellt Twitch-Konkurrenten Mixer ein
  • Microsofts Gaming-Streamingdienst Mixer sperrt zu