Heiße Themen Schließen

Dominic Thiem - Marcos Giron: ATP Masters Madrid im TV und Livestream sehen

Österreichs bester Tennisspieler ist zurück! Dominic Thiem trifft heute bei den ATP Masters in Madrid (nicht vor 19:00 Uhr) auf Marcos Giron. Wie ihr die Partie im TV, Livestream und Liveticker sehen könnt.

Österreichs bester Tennisspieler ist zurück! Dominic Thiem trifft heute bei den ATP Masters in Madrid (nicht vor 19:00 Uhr) auf Marcos Giron. Wie ihr die Partie im TV, Livestream und Liveticker sehen könnt.

Vier Wochen vor den French Open testet Dominic Thiem beim Masters-1000-Turnier in Madrid seine Wettbewerbsfähigkeit. Thiems Tennisjahr verlief bisher mäßig erfolgreich. Bei den Australian Open rasselte Thiem im Achtelfinale gegen Grigor Dimitrov raus und auch in Doha und Dubai setzte es Pleiten.

"Die Pause tat gut. Ich habe sie gebraucht. Nun ist es Zeit, zurück zu sein. Die Erwartungen sind sehr niedrig. Ich bin nicht der Typ, für den es gleich wieder läuft", sagt Thiem vor seinem Comeback - zumindest seine Probleme mit dem linken Knie konnten behoben werden.

Sein erstes Match in Madrid wird Thiem am Dienstag gegen den US-Boy Marcos Giron bestreiten. Die beiden standen sich zuvor noch nie gegenüber.

Dominic Thiem vs. Marcos Giron im TV und Livestream

Das Match Dominic Thiem gegen Marcos Giron seht ihr heute nicht vor 19:00 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Austria 2. Sky zeigt alle Spiele von Österreichs Nummer eins in Madrid live.

Sky wird nach Madrid auch das anschließende ATP-1000er Sandplatz-Turnier in Rom exklusiv ausstrahlen und begleitet Dominic Thiem auf dem Weg nach Roland Garros.

Dominic Thiem gegen Marcos Giron im Liveticker

Natürlich könnt ihr bei uns die Partie auch in Textform verfolgen. Bitte hier entlang.

ATP-Weltrangliste im Überblick 1. (1.) Novak Djokovic SRB 11.963 2. (2.) Rafael Nadal ESP 9.810 3. (3.) Daniil Medwedew RUS 9.700 4. (4.) Dominic Thiem AUT 8.365 5. (5.) Stefanos Tsitsipas GRE 7.910 6. (6.) Alexander Zverev GER 6.125 7. (7.) Andrej Rublew RUS 6.000 8. (8.) Roger Federer SUI 5.875 9. (9.) Diego Schwartzman ARG 3.765 10. (10.) Matteo Berrettini ITA 3.493 11. (11.) Roberto Bautista Agut ESP 3.090 12. (12.) Pablo Carreno Busta ESP 3.015 13. (13.) David Goffin BEL 2.840 14. (14.) Denis Shapovalov CAN 2.820 15. (15.) Gael Monfils FRA 2.748 Dominic Thiem kritisiert Benoit Paire

Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem antwortete seinem Kollegen Benoit Paire: Der Franzose zeigte sich zuletzt unglücklich darüber, während der Coronavirus-Pandemie Tennis zu spielen.

Bei einer Pressekonferenz vor den ATP Masters in Madrid erklärte Thiem, er würde Paire "nicht verstehen".

"Wenn du nicht spielen willst, dann bleib zuhause. Wenn du nicht motiviert bist - niemand zwingt dich zu spielen. Ich denke mein Weg war besser: Ich habe mir Zeit genommen und ein paar Turniere gecancelt. Und nun ist die Motivation zurück", so Thiem.

Ähnliche Nachrichten
  • ATP-Masters Madrid: Dominic Thiem macht mit Giron kurzen Prozess
Die beliebtesten Nachrichten der Woche