„Love Island“: Fummel-Premiere mit Laura und Leon | Unterhaltung

18 Sep 2023

Bei „Love Island“ knistert es gewaltig …

Zum ersten Mal in dieser Staffel gingen zwei Kandidaten so richtig auf Tuchfühlung. Lockenkopf Laura (23) und Surfer-Boy Leon (25) durften an Tag sieben die private Suite einweihen. Und das war längst noch nicht alles in der Live-Show am Montagabend. Am Ende flogen gleich zwei Singles ganz überraschend aus dem Flirt-Paradies.

Love Island - Figure 1
Foto BILD

Vor der Blitz-Entscheidung bot die dritte Paarungszeremonie Zündstoff. Weil alle vier Neuzugänge ihren Partner frei wählen durften, wurden einige Paare gesprengt. „Granate“ Jeanine (27) spannte Alessandra (26) den Mann aus. Für Fabi (25), um den es ging, eine schwierige Situation. Seine Ex war mächtig sauer. Alessandras Kommentar nach der Aktion ihrer Konkurrentin: „Räudig!“

Zack, ausgespannt! Jeanine schnappte sich den vergebenen Fabi

„Warum gibt mir hier keiner eine Chance?“

Nachzüglerin Celine (24) wählte Hannes (24), der eigentlich in Vanessa (22) verschossen ist. So saß er plötzlich zwischen den Stühlen und machte seiner neuen Partnerin Komplimente. Der Nachwuchsrapper säuselte ihr ins Ohr: „Wir können eine Beziehung aufbauen, die gar nichts mehr mit Menschen zu tun hat. Wir sind wirklich zwei Seelen.“ Blöd nur, dass er die Sache schon wenig später wieder anders sah und Celine gestand, wie sehr sein Herz noch an Vanessa hängt. Die Abservierte schluchzte verzweifelt: „Warum gibt mir hier keiner eine Chance?“

Love Island - Figure 2
Foto BILD

Nur einem Paar konnte das ganze Hin und Her nichts anhaben. Laura und Leon überstanden selbst die „Granaten“-Wahl und wurden bei einem internen Voting von ihren Mitbewohnern zum Couple mit den größten Chancen auf die wahre Liebe gewählt. Überraschung für das Traumpaar: Beide durften deshalb die private Suite einweihen. Im Kuschel-Séparée lagen Kondome schon griffbereit. Aber das Turteltauben-Duo zog es zuerst in die heiße Badewanne.

Die Wanne neben dem Bett: Laura und Leon knutschen und fummeln im Schaumbad

„Kannst du dich zurückhalten?“

Dort verwöhnte er seine Liebste mit Streicheleinheiten und heißen Küssen auf ihren Hals. Laura total entflammt für den Bayern: „Da haben wir schon mal ein schönes Vorspiel gestartet.“ Sein Motto ließ auf noch mehr hoffen. Hannes grinste: „Taten sprechen mehr als Worte.“ So ging es später auch unter der Bettdecke hoch her. Laura hörte man dabei flüstern: „Kannst du dich zurückhalten?“ Ganz offensichtlich nicht.

Love Island - Figure 3
Foto BILD

Laura schwärmt von Leon: „Da haben wir schon mal ein schönes Vorspiel gestartet“

Leon und Laura werden beste Chancen auf die Liebe zugesprochen

Blitz-Rauswurf: Vanessa und Daniel sind weg

Auf die Islander in der Villa wartete in der Live-Show noch eine böse Überraschung. Per Voting durften die TV-Zuschauer abstimmen, wer von ihnen am meisten Chancen hat, das Liebesglück im Dating-Paradies zu finden. Die zwei Kandidaten mit den wenigsten Stimmen mussten „ Love Island“ sofort verlassen. Sie traf es: Für Vanessa und Daniel (31) war das Abenteuer mit dem Blitz-Rauswurf vorbei.

Dem geschockten Rest kündigte Moderatorin Sylvie Meis (45) an: „Auf euch wartet noch eine Entscheidung. Und die wird nicht weniger hart sein.“ Das hieß: Die Jungs mussten noch ein Mädchen bestimmen, das gehen soll und umgekehrt. Wer hier am Ende alt aussehen wird, blieb bis zum Ende der Show offen.

Love Island - Figure 4
Foto BILD
Mehr lesen
Ähnliche Nachrichten
Die beliebtesten Nachrichten der Woche