Heiße Themen Schließen

Italien-Klub an Bundesliga-Duo interessiert

Frankfurt und Dortmund könnten zwei wichtige Spieler an Lazio Rom verlieren. Der Klub aus Italien ist sowohl an Filip Kostic als auch an Julian Brandt dran.

Eintracht und Dortmund könnten zwei wichtige Spieler an Lazio Rom verlieren. Der Klub aus der italienischen Serie A ist sowohl an Filip Kostic als auch an Julian Brandt dran – für eine hohe Millionensumme.

Eintracht Frankfurts offensiver Mittelfeldakteur Filip Kostic und Borussia Dortmunds Nationalspieler Julian Brandt stehen offenbar auf der Kandidatenliste des italienischen Erstligisten Lazio Rom. Das berichtete der "Corriere dello Sport". Der Tabellensechste will die Bundesliga-Spieler gerne holen.

Der Vertrag des 28-jährigen Serben Kostic bei der Eintracht läuft noch bis 2023. Bis zuletzt sagte ein Sprecher der Eintracht noch über Kostic: „Bei uns gibt es kein Angebot, noch nicht einmal eine Anfrage." Das könnte sich nun ändern. Brandts Kontrakt beim BVB hat eine Laufzeit bis 2024. Die Ablösesumme soll bei 25 Millionen Euro liegen.

Die beliebtesten Nachrichten der Woche