Heiße Themen Schließen

Sängerin im Babyglück: Ellie Goulding ist Mutter geworden

Dass sie schwanger ist, gab Ellie Goulding vor wenigen Wochen bekannt. Nun hat sie ihr Kind bekommen. Warum das Geschlecht für sie keine Rolle spielt und wie sehr sie sich darauf freut, auf die Bühne zurückzukehren.

Wenn Prominente ein Kind bekommen, wird oft schon die Schwangerschaft intensiv verfolgt. Nicht so bei der britischen Sängerin Ellie Goulding: Die 34-Jährige hat erst vor wenigen Wochen bekannt gegeben, dass sie ein Baby erwartet. Nun sind sie und ihr Mann Eltern geworden.

Dies verkündete der stolze Vater, Kunsthändler Caspar Jopling, am Sonntag in seiner Instagram-Story. Zuerst postete er dort einen Screenshot der aktuellen Bevölkerungszahl der Welt und strich die letzte Ziffer durch, um sie durch die nächsthöhere zu ersetzen. Daneben: lachende Emojis.

Das folgende Bild zeigte einen Blumenstrauß mit den Worten: »Mutter und Baby glücklich und gesund. Sehr dankbar.«

»Wir wollten nur ein gesundes Baby«

Er fügte in kleinerer Schrift hinzu, dass er sich nicht häufig mit der Öffentlichkeit auseinandersetze, die mit dem Job seiner Frau einhergehe – aber dass er sich in diesem »magischen und persönlichen Moment« darüber freuen würde, wenn die kleine Familie ihre Privatsphäre genießen dürfe. Vermutlich eine Bitte in Richtung der oftmals indiskreten Boulevardpresse Großbritanniens.

Den Namen und das Geschlecht des Babys gaben die beiden bisher nicht bekannt. Schon während der Schwangerschaft hatte Goulding in einem Interview mit der »Vogue« im Februar gesagt, die Geschlechterfrage spiele für sie keine große Rolle. »Wir haben es bei einem standardmäßigen Ultraschall erfahren, aber es war für uns kein großes Ding«, sagte sie. »Wir wollten nur ein gesundes Baby.«

Im selben Interview erzählte sie zudem, weshalb sie die Schwangerschaft erst so spät bekannt gab. Der Grund ist ganz simpel: »Sie sind die erste Person, mit der ich [seit der Schwangerschaft] spreche!«, sagte sie zur »Vogue«-Journalistin. »Ich wurde seitdem nicht fotografiert, also...«

Tatsächlich war Gouldings letzter öffentlicher Auftritt wegen der Coronakrise bei einer Veranstaltung in London im August 2020. Und damals wusste die Sängerin nach eigener Aussage noch nicht, dass sie bereits schwanger war.

Umso mehr dürften sich die Fans für die junge Mutter gefreut haben. Besonders, da sie ihre Karriere auch mit Kind fortsetzen möchte. »Ich bin aufgeregt, eine Mutter zu werden – aber ich möchte auch sicherstellen, dass ich weiterhin arbeite«, sagte sie. »Ich kann es nicht abwarten, wieder auf Tour zu gehen. Ich war viel im Studio und freue mich auf die Herausforderung. Es wird eine ganz neue Erfahrung sein.«

Ähnliche Nachrichten
  • Ellie Goulding ist jetzt Mutter
  • Popstar im Babyglück! Ellie Goulding (34) ist Mama
  • Popstar Ellie Goulding ist Mutter geworden
  • Ellie Goulding: Hurra, sie ist Mama geworden! BUNTE.de Unterhaltung
  • Ellie Goulding: Hurra, sie ist Mama geworden!
  • Ellie Goulding: Sie ist zum ersten Mal Mutter geworden!
  • "Beide gesund und glücklich":Ellie Goulding bringt Kind zur Welt
  • Ellie Goulding hat Ja gesagt: Diese Royals waren bei der Traumhochzeit dabei
  • Ellie Goulding: Details zu ihrem unerwarteten Brautlook
  • Hochzeit von Ellie Goulding: Viele Prominente unter den Gästen
  • Ellie Goulding: Alle News zur Hochzeit mit ihrem Caspar Jopling
  • Ellie Goulding: Traumhochzeit mit ihrem Caspar
  • Popstar heiratet Kunsthändler: Ellie Goulding traut sich ganz in weiß
Die beliebtesten Nachrichten der Woche