Eine gegen (fast) alle im finsteren Schwarzwald: Martina Gedeck im ...

Neben Gedeck spielt hier die Berglandschaft die Hauptrolle, die neben Songs von Leonard Cohen für die atmosphärisch dichte Stimmung sorgen.
TV-Tagebuch

Neben Gedeck spielt hier die Berglandschaft die Hauptrolle, die neben Songs von Leonard Cohen für die atmosphärisch dichte Stimmung sorgen

Foto: SWR/Maria Wiesler,

Es ist düster im Schwarzwald, dort, wo der Wolf seine Spuren zieht und es so viele dunkle Geheimnisse gibt, dass eine Lichtgestalt in Form von Martina Gedeck alles andere als willkommen ist. Sie spielt in Die Verteidigerin – Der Gesang der Raben (Mittwoch, 20.15 Uhr, ARD) die Pflichtverteidigerin Anne Nottrup, die es in diese entrische Gegend verschlägt und die hier in dieser Einöde mit allerlei Unbill zu kämpfen hat. Sie ist gekommen, um Samuel Brunner (Gustav Schmidt) zu helfen.

Ähnliche Nachrichten
Die beliebtesten Nachrichten der Woche