Heiße Themen Schließen

Siemens Energy-Aktie: Ein voller Erfolg!

Seit dem vergangenen Wochenende ist endlich offiziell, worauf viele bereits seit einiger Zeit gehofft hatten. Die Siemens Energy-Aktie steigt in die erste

Seit dem vergangenen Wochenende ist endlich offiziell, worauf viele bereits seit einiger Zeit gehofft hatten. Die Siemens Energy-Aktie steigt in die erste Börsenliga auf und wird ab dem 22. März im DAX vertreten sein. Das hat die Deutsche Börse bei ihrer neuesten Überprüfung des Index festgelegt.

Zuvor war es zu einem knappen Rennen gekommen, Experten hielten auch HelloFresh für einen heißen Anwärter. Zum Glück für die Anleger von Siemens Energy legte der Anbieter von Kochboxen seine Zahlen aber nicht rechtzeitig vor. Den DAX verlassen muss der Beiersdorf-Konzern, der unter anderem für die Marke Nivea bekannt ist.

Gute Nachrichten für die Siemens Energy-Aktie?

Tendenziell ist die Aufnahme in den DAX eine hervorragende Nachricht für die Siemens Energy-Aktie. Das Papier wird in der Zukunft über eine deutlich verbesserte Sichtbarkeit verfügen und wohl schon allein deshalb in immer mehr Portfolios von privaten und institutionellen Anlegern landen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Siemens Energy?

Noch dazu wird der Titel automatisch in zahlreiche Fonds aufgenommen, sodass sich schon fast zwangsläufig eine Kurssteigerung ergibt. Es bleibt allerdings noch abzuwarten, wie die Börsianer auf die Entscheidung der Deutschen Börse reagieren werden. In Stein gemeißelt ist noch lange nichts.

Gutes Timing

In jedem Fall ist der Zeitpunkt für gute Nachrichten gut gewählt. Die Siemens Energy-Aktie hatte in den vergangenen Tagen mit einer herben Korrektur zu kämpfen und stürzte erstmals seit Dezember wieder unter die 30-Euro-Marke. Zum Wochenende notierten die Anteile bei 28,80 Euro.

Mit den Neuigkeiten vom Wochenende haben die Bullen jetzt gute Karten, um einen neuen Angriff auf die charttechnisch und psychologisch bedeutsame Linie zu wagen. Da bleibt eigentlich nur zu hoffen, dass diese Chance auch genutzt wird. Ganz einfach wird es allerdings nicht, da die Branche rund um erneuerbare Energien ordentlich unter Druck steht und die Siemens-Tochter genau hier ihren Fokus für die Zukunft setzt.

Sollten Siemens Energy Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Siemens Energy jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Siemens Energy Aktie.

Siemens Energy: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...

3514 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Siemens Energy per E-Mail

Ähnliche Nachrichten
  • Die neue Woche wird für DAX und Co überaus wichtig
  • WOCHENAUSBLICK: Gefährlich gute Stimmung
  • Schafft der Dax bald 16.000 Punkte?
  • DAX erobert neues Rekordhoch
  • Gut Gebloggtes: Microsoft, windeln.de, Hylea, Süss Microtec, Softing
  • Dax auf Rekordhoch - wie lange dauert die Börsenrally
  • WOCHENAUSBLICK: Dax bei 15 500 Punkten weiter am Scheideweg
  • Dax-Ausblick: Wirtschaftserholung und Inflation: Aktienanleger schwanken zwischen Hoffen und Bangen
  • Vorerst kein DAX-Rekord
  • Dax bei 15 500 Punkten weiter am Scheideweg
  • Ausblick: DAX weiter auf hohem Niveau erwartet
  • Wochenausblick: DAX weiter auf hohem Niveau erwartet
  • Der Dax bekommt einen grünen Bruder
  • DAX – Index im Raketenmodus
  • Dow Jones erstmals über 35.000 Punkten, Dax stabil
  • VW-Chefkontrolleur Pötsch verdient am meisten
  • ATX legt zu -- DAX im Plus -- Hang Seng schließt mit deutlichen Verlusten
  • Wochenausblick DAX und Co: Geht es nun abwärts?
  • DAX – Auf der Suche nach Bewegung
  • WOCHENAUSBLICK: Weg zu weiteren Dax-Rekorden ist frei - Corona als Stolperstein