Heiße Themen Schließen

CureVac-Aktie aktuell: CureVac auf Verkaufszetteln der Anleger

Zu den Verlustbringern des Tages zählt die Aktie von CureVac. Die CureVac-Aktie musste zuletzt Verluste hinnehmen. Im Frankfurt-Handel ging es um 41,9 Prozent auf 46,10 EUR abwärts.
Aktien in diesem Artikel

Das Papier von CureVac gab in der Frankfurt-Sitzung ab. Zuletzt ging es um 41,9 Prozent auf 46,10 EUR abwärts. Der Kurs der CureVac-Aktie gab im heutigen Tagestief bis auf 33,00 EUR nach. Den Frankfurt-Handel startete das Papier bei 33,00 EUR. Von der CureVac-Aktie wurden im bisherigen Tagesverlauf 465.913 Stück gehandelt.

Beim Kursziel liegen die Analysten-Schätzungen bei durchschnittlich 123,00 EUR.

CureVac ist ein globales biopharmazeutisches Unternehmen auf dem Gebiet der mRNA-Technologie (Boten-RNA, von engl. messenger RNA). Mit seiner Expertise arbeitet CureVac daran, dieses vielseitige Molekül für den medizinischen Einsatz zu entwickeln und zu optimieren. Das Prinzip der proprietären CureVac-Technologie basiert auf der Nutzung von mRNA als Informationsträger, um den menschlichen Körper zur Produktion der entsprechend kodierten Proteine anzuleiten, mit welchen eine Vielzahl von Erkrankungen bekämpft werden können. Das Unternehmen setzt seine Technologien zur Entwicklung von prophylaktischen Impfstoffen, Krebstherapien, Antikörpertherapien und zur Behandlung mit Proteintherapien ein.

Die aktuellsten News zur CureVac-Aktie

Bayer-Aktie schließt fester: Partner CureVac enttäuscht mit Corona-Vakzin - Bayer setzt Support fort - Glyphosat-Studie stützt

CureVac-Aktie -43 %: Impfstoff mit vorläufiger Wirksamkeit von 47 %

CureVac-Aktie im Fokus: In der Warteschlange für die Impfung

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: laviana / Shutterstock.com

Ähnliche Nachrichten