Absolute Aussenseiter

In «Bones and All» von Luca Guadagnino verlieben sich zwei junge Menschen ineinander, deren Eigenart sie zur ständigen Flucht zwingt: Sie sind Kannibalen. Das ist nicht einfach blutiger Horror, sondern vielmehr ein melancholischer Roadmovie übers Anderssein.

Zwei, die nirgends dazugehören, finden sich: Maren (Taylor Russell) und Lee (Timothée Chalamet).

Zwei, die nirgends dazugehören, finden sich: Maren (Taylor Russell) und Lee (Timothée Chalamet).

Metro-Goldwyn-Mayer Pictures

Maren (Taylor Russell) ist nicht einfach eine Aussenseiterin. Sie trägt von Geburt an ein Verlangen nach Menschenfleisch in sich – sie ist eine Kannibalin. Als sie einer Mitschülerin den Finger abnagt, müssen sie und ihr Vater Hals über Kopf ihre Sachen packen und untertauchen, unter falschem Namen, in einer anderen Stadt, irgendwie weitermachen.

Ähnliche Nachrichten
Die beliebtesten Nachrichten der Woche