Heiße Themen Schließen

Tragödie in Kenia: Krause trauert um WM-Dritte

Schlimme Nachrichten aus Kenia: Leichtathletik-Star Agnes Jebet Tirop ist tot. Auch Gesa Kraue zeigt sich bestürzt über die Tragödie.

Auch Kenias Präsident Uhuru Kenyatta zeigte sich entsetzt über den Tod der jungen Athletin, die er als Heldin bezeichnete. „Es ist beunruhigend, äußerst bedauerlich und sehr traurig, dass wir eine junge und vielversprechende Athletin verloren haben, die unserem Land im jungen Alter von 25 Jahren so viel Ruhm eingebracht hat“, erklärte er und fügte hinzu: „Es ist noch schmerzhafter, dass Agnes, eine kenianische Heldin, ihr junges Leben durch eine kriminelle Tat verloren hat, die von egoistischen und feigen Menschen begangen wurde.“

Die beliebtesten Nachrichten der Woche